Jeder Fotograf hat seinen persönlichen FTP-Zugang.

Die Verbindung zu unserem Server kann über ein externes FTP-Programm hergestellt werden.

Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, können die Dateien in die passenden Medienordner (Bilder, Videos, Audios, Andere) geladen werden. Bitte keine Unterordner erstellen, sondern einfach die einzelnen Dateien in den ausgewählten Ordner laden.

Danach müssen die per FTP hochladenen Bilder im Backend in das System verschoben werden.

Klick auf „Upload-Verzeichnis“…

…und dann auf auf „Upload-Verzeichnis verarbeiten“:

War diese Antwort hilfreich für dich?